Wirtschaftsrechtliche Fachpublikationen & Rechtstipps


Parteistellung und Akteneinsicht in Kartellsachen

Hier als PDF lesen: Österreichische Blätter für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht, 01-2017, S. 4-9

 

Wie lange bleibt man ein Kind? Zum Begriff "Kinder" der Z 28 Anh UWG

Wirtschaftsrechtliche Blätter - Zeitschrift für österreichisches und europäisches Wirtschaftsrecht
wbl 2013, 614; zusammen mit Dr. Daniel Bräunlich

Abberufung von Vorstandsmitgliedern einer Privatstiftung durch einen Einpersonenbeirat; (bloß) sachliche Abberufungsgründe

Der Gesellschafter - GesRZ - Zeitschrift für Gesellschafts- und Unternehmensrecht
GesRZ 2013, 299 (Besprechung der Entscheidung OGH 08.052013, 6 Ob 42/13i; zusammen mit Dr. Daniel Bräunlich)

Privatstiftungen müssen zwingend über einen Stiftungsvorstand, der die Stiftung leitet, verfügen. Begünstigte sowie dessen nahen Verwandte konnten bereits in der Vergangenheit nicht Mitglied des Stiftungsvorstandes sein. Da die Stiftung neben dem Stiftungsvorstand über weitere, fakultative Organe verfügen kann, war es durchaus üblich, sogenannte Beiräte einzurichten...
Weiterlesen

KaWeRÄG 2012: Auskunftsverlangen und Versiegelung – Alles neu?

Wirtschaftsrechtliche Blätter - Zeitschrift für österreichisches und europäisches Wirtschaftsrecht
wbl 2013, 369

Das materielle Kartellrecht sowie das Kartell-Verfahrensrecht wurden mit dem Kartell- und Wettbewerbsrechts-Änderungsgesetz 2012 (KaWeRÄG 2012) teilweise grundlegend und tiefgreifend novelliert. Für kartellrechtliche Ermittlungen ist in Österreich die Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) zuständig. Deren Ermittlungsbefugnisse sowie die Rechtsschutzmöglichkeiten betroffener Unternehmen werden im Wettbewerbsgesetz (WettbG) geregelt...
Weiterlesen

Keyword Advertising im Lichte des Marken- und Lauterkeitsrechts

Saarbrücker Verlag für Rechtswissenschaften (2013)

Die Bedeutung des Internets als Vertriebs- und Absatzkanal ist in der jüngsten Vergangenheit rasant gewachsen. Suchmaschinen kommt dabei eine maßgebliche Steuerungsfunktion zu. Dies führte dazu, dass sich mit Keyword Advertising eine spezifische Werbestrategie für Suchmaschinen entwickelte. Die marken- sowie lauterkeitsrechtliche Zulässigkeit von Keyword Advertising sowie das Verhältnis von Marken- und Lauterkeitsrecht sind jedoch nach wie vor umstritten...
Weiterlesen

Rechtstipps

 


KONTAKT
Telefon: +43 662 84 16 16-0
E-Mail:   office@lawconsult.at

  • © librakv - Fotolia.com_37834155_Subscription_Monthly_XL
Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH